Category Archives: Backstage – ganz persönlich

Noch 100 Tage bis zur zweiten Masomeco Online Summit

Der Countdown läuft: Ab heute sind es noch genau 100 Tage bis zur zweiten MASOMECO Online Summit, die ich als Co-Host gemeinsam mit meiner Kollegin Britta Just veranstalte.

Masomeco steht übrigens für MArketing, SOcial MEdia und COntent. Das sind Bereiche, in denen sich alle Selbstständigen auskennen müssen.

100 Tage bis zum Event sind ein prima Anlass, damit rauszugehen, die ersten Posts zu veröffentlichen, den ersten Newletter und natürlich diesen Blogartikel zu schreiben und so auch die zahlreichen Vorbereitungstreffen (bisher 17 Termine) und das Vielfache an Vorbereitungszeit seit Anfang März zu feiern.

Wie gut, dass ich unsere Premiere in 2021 einem Blogartikel dokumentiert habe. Da lese ich, zum Beispiel, dass wir uns in jedem Fall eine Assistenz gönnen sollten und ich in den Wochen vor der Summit keine Termine mit Klient:innen vereinbaren sollte … Weiterlesen

12. Juni 2022 in 12 Bilder: Ein sportlicher Sonntag in Den Haag

Heute mal ein sportlicher, bewegter Sonntag – zum Ausgleich für die vielen Stunden, die ich sitzend verbringe. Das Wetter passt, die Temperatur ist angenehm, der Wind frisch. Die Sonne steht schon früh hoch am Himmel. Auch diesen 12. Juni halte ich in 12 Bildern fest und folge damit der wunderbaren Blog-Tradition #12von12.

Am Morgen der Blick auf unsere Trauerweide am Slootje, die vergangenen Herbst so radikal beschnitten wurde, dass nur noch ein nackter Stumpf in den Himmel ragte. Inzwischen hat sie sich erholt und wir freuen uns über die grüne Pracht. Weiterlesen

12. Mai 2022 in 12 Bildern: Ein ganz normaler Arbeitstag in Berlin

Ich bin gespannt, wer aus meiner Community heute bei 12von12 mitmacht. Eine Anleitung hatte ich schon mit meinem Newsletter verschickt und heute früh in unserer Facebookgruppe “Marketing einfach machen” gestellt.

Die Tradition, den 12. Tag eines Monats in 12 Bildern festzuhalten, mache ich immer wieder gerne mit. Das ist ein eigenes Blogformat, das einen ganz persönlichen Einblick in den Tag einer Bloggerin gibt und sich schnell umsetzen lässt. Wenn du Lust hast, das Bloggen selber einmal auszuprobieren, empfehle ich dir die (gratis) Blog-Challenge BOOM BOOM BLOG meiner Blogmentorin Judith Peters. Hier kannst du dich mit deiner eMail Adresse anmelden und einfach mitmachen. Weiterlesen

Schluss mit Online Anzeigen! 250 m2 Sichtbarkeit für die Marketing Werkstatt

Wir denken nicht nur größer sondern kommen auch groß raus! Britta und ich setzen diese Saison auf XXL Plakate, um unsere Marketing Werkstatt bekannt zu machen.

Ganz ehrlich, das unübersichtliche Kleinklein von Facebookanzeigen macht mich schon eine ganze Weile mürbe. Trotz einer großartigen Fortbildung im vergangenen Herbst habe ich das Gefühl, dass ich einfach viel zu viel Lehrgeld zahle, wenn ich Anzeigen schalte. Die Resultate sind bescheiden, Geld wird trotzdem abgebucht und nicht zu knapp. Und wenn ich frage, was ich wie verbessern kann, heißt es sinngemäß, der Algorithmus muss noch lernen, du musst einfach weiter Geld einwerfen, dann wird es schon werden. Frustrierend! Weiterlesen

Fröhliche Fun facts über mich

Hier kommen viele bunte Fakten über mich, die du so geballt sonst nirgendwo finden wirst. Dies Fun Facts werde ich über die Zeit immer weiter ergänzen. Du erfährst, was ich im australischen Outback gearbeitet und wo ich laufen gelernt habe. Ich erzähle von meinen Leidenschaften, Missgeschicken und warum ich so ganz anders stricke, als es in Deutschland üblich ist. Viel Spaß dabei!

Weiterlesen

Was sich dieses Jahr in meinem Business ändern wird

2022 wird sich einiges ändern. Ich bin seit bald 35 Jahren im Job – davon 20 Jahre im Bereich Marketingkommunikation. Ich habe zahlreiche eigene Projekte initiiert und umgesetzt, habe die kleinen und großen Kampagnen meiner Auftraggeber und Klientinnen begleitet, viel experimentiert und immer wieder Neues erfunden. So konnte ich viel Know-how und einen reichen Fundus an Ideen und Erfahrungen aufbauen.

2022 habe ich unter das Motto streamline, simplify & smile gestellt. Dieses Motto wirkt sich bereits auf viele kleine und größere Entscheidungen aus, das spüre ich schon nach ein paar Wochen. Es bedeutet auch, dass sich dieses Jahr einiges in meinem Business ändern wird. Weiterlesen

Mein Motto für 2022: Streamline, simplify and smile

Ein Motto muss her, damit ich richtig im neuen Jahr ankommen und durchstarten kann.

So ein Motto beeinflusst (auch oft unbewusst) die vielen kleinen und großen Entscheidungen, die ich im Laufe eines Jahres treffe, positiv und hält mich dadurch auf einem günstigen Kurs. Das hat schon in den letzten Jahren erstaunlich gut gewirkt.

2020 war mein Motto Showtime, was sich u.a. in zahlreichen Pop-Up-Impulstreffen für meine Community, Gastbeiträgen, Interviews und meinen Businessumbau gezeigt hat. Weiterlesen

12. Dezember in 12 Bildern – Neuer Formel Eins Weltmeister

#12von12 ist eine schöne Blogger:innentradition: Immer am 12. eines Monats dokumentiere ich den Tag in 12 Bildern und kurzen Texten. Viel wird heute am 3. Advent wohl nicht passieren, denn ich bin noch etwas schlapp von meiner Booster-Impfung am Freitag.

Weil eine Klientin ihren Termin verschieben musste, hatte ich Zeit und bin dann spontan zum Impfzentrum in der Berliner Messe gefahren. Warm angezogen war ich auf lange Wartezeiten vorbereitet, dann ging alles ganz flott und war nach einer knappen Stunde erledigt. Weiterlesen