#12von12 Katze in Karre

12. Mai 2021 in 12 Bildern

Zwei Wochen habe ich bei meiner Mutter Eichhof, Mecklenburg-Vorpommern verbracht und ihr rund um Haus und Hof geholfen. Heute reise ich zurück nach Berlin. Dort habe ich im Terminal C des ehemaligen Flughafen Tegel meinen ersten Impftermin.

#12von12 ist eine Anregung – oder wie es bei uns immer heißt, eine unverbindliche Blogempfehlung aus der Content Society. Außerdem ist es eine alte Bloggerinnen-Tradition die damit gepflegt wird. Da mache ich doch gerne mit.

1/12 Sonnenaufgang, Blick aus meinem Zimmer. Die Vögel zwitschern, sonst einfach nur Ruhe und eine erste Tasse Tee.

#12von12 Sonnenaufgang Eichhof

 

2/12 Morgenspaziergang in den Wald, wo Blindschleichen sich die Morgensonne auf die Haut scheinen lassen, um sich aufzuwärmen.

#12von12 Blindschleiche

 

3/12 Noch kurz ein kleines Stück Rasen mähen. Macht sich auch nicht von alleine. Bei 7.500 m2 drehst du dich um und die Wiese ist dir über den Kopf gewachsen.

#12von12 Rasenmäher

4/12 Dunkle Wolken ziehen über dem Haus auf und täuschen Regen an. Wie so oft fällt kaum ein Tropfen, obwohl es grollend donnert. Schade – hier oben könnten wir wirklich Wasser gebrauchen. Meine neue 300 Liter Wassertonnen steht bereit, den Regen vom Scheunendach aufzufangen.

12von12 Regen angetäuscht

 

5/12 Mein “Office” ist ständig mit mir unterwegs. Laptop alleine reicht nicht aus, ich brauche immer auch ein paar Bücher, jede Menge Kabel, Micro, Kamera, Haftnotizen, externe Festplatte für Backups, Stifte, kreativen Kleinkram … Da kommt einiges Zusammen und ohne Checkliste geht gar nichts.

#12von12 Packen

 

6/12 Und weil die Katze sich schnurrend so malerisch in die Karre kuschelt, schnell noch ein Bild.#12von12 Katze in Karre

 

7/12 Lust auf Berlin habe ich nicht wirklich – aber die Fahrt über Land entschädigt mich mit Weitblick über blühende Rapsfelder.

#12von12 Fahrt über Land

 

8/12 Berlin hat mich wieder. Noch ein paar Kilometer Stadtautobahn, dann bin ich zu Hause.

#12von12 Berlin hat mich wieder

 

9/12 Was für ein Glück: Parkplatz direkt vor dem Haus und Hilfe beim Auspacken!

#12von12 Hilfe beim Auspacken

 

10/12 Da war ich nur zwei Wochen weg und entdecke an jeder Ecke ist eine neue Corona-Test Station. Diese hier praktischer Weise gleich beim Bäcker. Erst Croissants kaufen, dann Coronatesten. :-)))

#12von12 Test an jeder Ecke

11/12 Schnell noch was einkaufen ist nicht – schließlich ist morgen Feiertag (Himmelfahrt). Also überall Schlange stehen.

#12von12 Anstehen

12/12 Auto ist ausgepackt, das Nötigste ist eingekauft, jetzt mache ich mir den Balkon grün.

#12von12 Susanne Balkon

 

 

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Informationen zur DSGVO-konformen Speicherung der Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.