Mitreißender Marketing März mit motivierenden, machbaren Marketing-Minis

März – ein wunderbarer Monat, um mit kleinen Schritten wieder Schwung in dein Marketing zu bringen! Warum? Na weil der Winter lang und anstrengend war und auch noch nicht ganz vorbei ist aber du doch schon die ersten zarten Frühlingsvorboten wahrnimmst. Weil Neues in der Luft liegt und sich ein kribbelndes, vorfreudiges Gefühl einstellt und du dein Frühjahrsgeschäft vorbereiten kannst, weil es deinen Kundinnen nämlich ganz ähnlich geht. Also streck dich, dehn dich und geh es an.

Motivierende, machbare Marketing-Minis

Wenn es dir so geht, wie vielen Frauen, die ihr Marketing eher aufschieben, bis sich ein lähmender Berg von “Ich-Müsste-Eigentlich-Marketing-Machen” aufgetürmt hat, bist du herzlich eingeladen, mit ganz kleinen Schritten wieder Bewegung und mehr Spaß in deine Sichtbarkeit und Kundengewinnung zu bringen.

Du bekommst vier Wochen lang täglich klein(st)e Impulse, die dir helfen, …

  • wieder Kontakt zu deinen Kundinnen aufzunehmen.
  • auf deine (neuen) Angebote aufmerksam zu machen.
  • dich entspannt mit deiner Sichtbarkeit zu beschäftigen.
  • größere Projekte lässig in machbare Schritte zu zerlegen.
  • endlich einen Newsletter und/oder Blog-Artikel zu schreiben.
  • dich weniger zu verzetteln und mehr Fokus in dein Marketing zu bringen.
  • frische Ideen zu entwickeln, die dich motivieren.
  • Spaß und Lust Marketing zu bekommen.
  • wirklich was umzusetzen, abzuhaken und dich zu freuen.

Der Marketing-März findet in meiner geschlossenen Facebookgruppe statt. Dort sind andere selbstständige Frauen, mit denen du dich austauschen kannst. Ich gebe Feedback, beantworte Fragen und gehe in meinen Impulsen auf die aktuellen Themen ein. Wie ich mich kenne, werde ich uns in den nächsten Wochen immer mal wieder auf die eine oder andere Weise überraschen. Ich will nämlich selber experimentieren und schauen, was in der Gruppe gewünscht wird und dich wirklich weiter bringt. Also lass uns Marketing Spaß haben. Let me marketain you!

Du bist herzlich eingeladen.

Trag dich einfach in die Liste ein, dann bekommst du die Einladung in meine Facebookgruppe und mindestens 20 schnuckelige Marketing-Minis, mit denen du wieder frischen Wind in dein Marketing bringen kannst.

 

Zum Marketing März

 

Du kannst ja mal kurz überlegen, oder besser noch, dir 10 Minuten Zeit nehmen und alles notieren, was du zurzeit im Kopf auf deiner imaginären “To-Do-Liste” stehen hast. Diesen “Brain Dump” mache ich regelmäßig, wenn ich das Gefühl habe, vor lauter Ideen oder Aufgaben total den Fokus zu verlieren.

Vielleicht sieht deine Liste dann so aus, wie die meiner Klientinnen:

E-Mails für Newsletter vorschreiben, mehr Blogartikel schreiben, Glossar erstellen, regelmäßig in anderen Gruppen aktiv sein, Videos drehen, digitale Produkte entwickeln, E-Books erstellen, Kurs entwickeln, Unterlagen sortieren und endlich alle wichtigen Dinge meiner Zettelsammlung in mein Notizbuch schreiben, E-Mail-Postfach aufräumen, Website überarbeiten, Texte dafür anders, mehr Storytelling, neue Projekte fotografieren, Kontakte zu Kunden wiederbeleben, LinkedIn Profil anlegen, neue Fotos machen, an meiner Positionierung weiterbasteln, mehr Netzwerken …

Wenn ich so einen Braindump lese, ist mir nach Ärmel hochkrempeln und sortieren. Darum starten wir im Marketing-März auch mit einem Braindump und zerlegen diesen Ich-müsste-eigentlich-Marketing-machen-Berg lässig in kleinste Aufgaben, die sich ruckzuck erledigen lassen.

Kundenfeedback Braindump


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Informationen zur DSGVO-konformen Speicherung der Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.