Monatsrückblick Oktober 2021: Zwei Mal Hallo in Portugal

Ab in die Sonne. Auf nach Portugal! Nach turbulenten und intensiven Monaten geht es im Oktober in den ersehnten Arbeits- und Kurzurlaub. Das Laptop kommt mit denn ich möchte an einigen Tagen auch arbeiten.

Ich treffe Britta in Portugal

Schon seit einem halben Jahr arbeiten Britta und ich zusammen und kannten uns bisher nur Oberkörper aufwärts online über zoom.

Die Masomeco Online Summit haben wir so gedacht, konzipiert, geplant und schließlich mit 16 Kolleginnen und über 400 Teilnehmerinnen umgesetzt.

Zeit, sich endlich mal persönlich zu treffen und zwar in Portugal, an der Küste, nördlich von Lissabon, wo Britta gerade bei ihrem Freund zu Besuch war. Großartig, sich nach all den Wochen per zoom endlich mal in Echt zu sehen!

 

Wir machen Fotos, drehen Videos, albern herum und haben so viel Spaß zusammen, dass uns mehr als ein Mal die Tränen in die Augen steigen, weil wir so viel zu lachen haben.

Außerdem machen wir Pläne für das nächste gemeinsame Projekt: Die Marketing Werkstatt, in der wir wirkungsvolle Marketingkonzept mit Solo-Selbstständigen entwickeln und sie Schritt für Schritt bei der Umsetzung unterstützen.

Kurzurlaub in Lissabon

Nach drei Tagen gemeinsamen Arbeitens sagen wir ” Até logo, auf bald!”. Ich reise mit meinem Schatz weiter nach Lissabon. Dort feiern wir seinen Geburtstag, schlendern bergauf, bergab, treppauf, treppab durch die Straßen, fahren mit der legendären Straßenbahn Linie 28, gehen gut essen und lassen die Seele in der spätsommerlichen Sonne baumeln.

Nachbereitung der Masomeco Online Summit

Zurück in die Niederlanden arbeiten Britta und ich an der Nachbereitung der Summit – denn: Nach der Summit ist vor der Summit. Damit die nächste Masomeco Online Summit im September 2022 noch entspannter und erfolgreicher über die Bühne gehen kann, dokumentieren wir die Prozesse und sammeln, sichten und sortieren alles, was uns nächstes Jahr das Leben erleichtert. Das bedeutet, sich auf (Ordner-) Strukturen zu einigen, eMails durchzugehen, Bilder und Dokumente  an der richtigen Stelle einzuordnen und alles in einen sinnvollen Ablauf zu bringen, damit wir im Mai Schritt für Schritt mit den Vorbereitungen beginnen können.

Es ist großartig, wenn man auf ein bewährtes System zurückgreifen kann und nur noch Kleinigkeiten aktualisieren oder anpassen muss. Meine Traumvorstellung ist, dass wir im Mai einfach alles aus der Schublade holen und loslegen können.

Facebook Ads – jetzt will ich es wissen

Ich kaufe den großen Kurs von Funnelfox, um endlich zu lernen, wie ich wirkungsvolle Facebook Anzeigen schalten kann. Bisher habe ich darauf verzichtet – auch, weil es ganz schön komplex ist, sich in die Materie reinzufummeln. Aber spätestens für die nächste Summit will ich darin fit sein, damit wir durch Anzeigen noch mehr Selbstständige für die Masomeco Online Summit zu begeistern. Das Know-how kommt natürlich perspektivisch auch meinen Klientinnen zu Gute, denn ich kann mein Wissen an sie weiter geben.

Die Idee für Dezember: Der Masomeco Adventskalender

Nach der Adventskalender Challenge von unserer Kollegin und Masomeco Speakerin Ulli Anderwald  beschließen Britta und ich, einen eigenen Masomeco Adventskalender zu bauen und ihn mit 24 Tipps aus der Marketingwerkstatt zu füllen. Natürlich zu unseren Themen rund um Marketing, Social Media und Content.

Workation und Web Summit in Lissabon

An Halloween reise ich nochmal nach Lissabon. Britta und ich haben die Web Summit zu Anlass genommen, uns nochmal persönlich zu treffen, die Summit zu besuchen und an unseren Projekten für 2022 zu arbeiten. Wir haben ein kleines Apartment gemietet und sind von dort in gut 30 Minuten auf dem Messegelände – wenn die U-Bahn nicht bestreikt wird.

Worauf ich mich im November freue

  • Web Summit, die weltweit größten Konferenz für Entrepreneurs in Lissabon.
  • Arbeiten an gemeinsamen Projekten und viel Spaß mit Britta.
  • 80ster Geburtstag meiner Mutter: Familientreffen in Mecklenburg Vorpommern
  • Treffen mit Kolleginnen Peggy Kaminski, Ina Mewes und Gretel Niemeier in MV
  • Den Masomeco Adventskalender basteln und bewerben

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Informationen zur DSGVO-konformen Speicherung der Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.