12. Juni 2024 in 12 Bildern

So war mein Mittwoch: In 12 Bildern und kurzen Texten nehme ich dich mit durch meinen Tag. Diese Format hat Tradition und heißt 12von12. Am 12. eines Monats machen viele Blogger:innen genau das und veröffentlichen ihre Artikel bei Draussen nur Kännchen.

Morgens bekomme ich gleich gute Laune bei einem Blick auf unseren kleinen Balkon.

Dann geht es mit dem ersten (gründen) Tee an den Schreibtisch zum Planen. Ich liebe meinen Kalender.

Unterm Tisch warten meine Schuhe – die muss ich eintragen, das geht wunderbar während der Arbeit.

Die stet Kundin hat gute Laune und macht den Spaß des Fotos mit. Dank an die Autorin und Schreibbegleiterin Katarina vom Schreibhaus Berlin (Webseite im Aufbau).

Beim Einkaufen bewundere ich die Kreativität, mit der viele Produkte auf EM getrimmt werden. Hier die Beerenauswahl in Deutschlandfarben.

Mittags gibt es eine zünftige Schnitte mit Mortadella. Manchmal muss es eben Wurst sein.

Füße hoch. Pause mit dem Buch “Productized Service” von Meik Pfingsten. Sehr inspirierend.

Am Nachmittag zum Gitarrenladen, dort wird meine Jazzgitarre gerade repariert und ich statte ihr einen Besuch ab. Es heißt, in einer Woche kann ich sie abholen.

Zum Abendessen gibt es ein Omelett frisch aus der Pfanne.

Nachrichten und dabei bügeln – eine bewährte und klassische Kombination.

Noch ein paar Dias durchsehen und aussortieren. Die verbleibenden werde ich digitalisieren lassen.

Zum Feierabend geht´s dann aufs Sofa – seit ein paar Tagen häkele ich ein pinkes Dreieckstuch.

Du hast Lust das nächste Mal bei #12von12 dabei zu sein? Dann schau dir meine Anleitung an und mach am 12. Juli einfach mit. Natürlich freue ich mich auch über deinen Kommentar.

Weitere Beiträge
Kommentare

10 Responses

  1. Liebe Susanne,

    vielen Dank, dass ich Dich durch einen ganz normalen Arbeits- und Alltag begleiten durfte. Ich habe mich an den Farben (rote Schuhe, pinkes Dreieckstuch) sehr erfreut. Und auch Dein Esstisch ist sehr ästhetisch und farbig gestaltet. Das gefällt mir sehr. Farben geben mir Kraft.

    Herzliche Grüße und auf viele weitere bunte, energievolle 12-von-12!
    Gesa

    1. Danke liebe Gesa, für deinen schönen Kommentar. Farben sind auch für mich ganz wichtig und ich freue mich, dass es sich auch “lohnt”, den ganz normalen Alltag in 12 Bildern festzuhalten. Schließlich besteht daraus ein großer Teil des Lebens. Sonnige Grüße, Susanne

  2. Liebe Susanne,

    Was für ein bunter Tag. Mir gefällt, dein Blick auf das Besondere im Alltäglichen. Und die Farbe deines Stricktuchs: KLASSE!
    Danke, dass du mich ein wenig mitgenommen hast. Die ästhetischen Bilder geben mir auch einen kleinen Schubs für die schöne Gestaltung des eigenen Umfelds.

    Herzliche Grüße nach Berlin, Korina

  3. So schön, Dich mal wieder durch den Tag zu begleiten!
    Auf Deine Erkenntnisse aus “Productized Service” freue ich mich schon.
    Ich teile dazu meine aus “Feel Good Productivity – How to do more of what matters to you” 😊

    LG,
    Britta

    1. Ja, ein echt spannendes Thema, der productized service! Eignet sich wunderbar auch für das Erstellen von Webseiten 😉
      Lass uns beim nächsten Jour Fix drüber plaudern. Und wo finde ich deinen 12von12 von unterwegs?
      Liebe Grüße und spannende Zeit, Susanne

    1. Ja, liebe Edith, Farben spielen eine wichtige Rolle in meinem Leben. Schön, dass ich dich in Schuhfragen inspirieren konnte 😉

  4. Liebe Susanne,

    ich habe wieder eine neue Seite von dir kennengelernt… Jazzgitarre, das hört sich sehr spannend an. Ich bin gespannt ob du noch weiter über deine Gitarre berichten wirst.

    Liebe Grüße
    Jaconette

    1. Liebe Jaconette, in den nächsten Tagen ist es soweit, dann hole ich die Gitarre ab. Momentan probiere ich aber, etwas Zeit für das Spielen der Ukulele einzuplanen. Mal sehen, wann ich damit auf Tour gehen ;-))) Liebe Grüße und auf bald, Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert