12. März 2022 in 12 Bilder: Ein Tag mit Covid 19

Samstag, 12 März. Ich halte den Tag wieder in 12 Bildern fest, dass ist ein Bloggerinnentradition. Heute kommt alles ganz anders als geplant. Ich hatte einiges vor, wollte ins Museum, Ausstellungen besuchen, eine Radtour unternehmen, Tee kaufen und die Wochenendausgabe der Süddeutsche Zeitung. Aber so richtig fit fühle ich mich nicht.

Die Nacht war unruhig, mir war trotz Wärmflasche kalt. Ich ahne nichts Gutes und bin froh, als endlich die Sonne über unserem Slootje aufgeht.

Mein Freund fühlte sich bereits am Mittwoch nicht wohl, am Donnerstag war sein Coronatest positiv. Wir haben versucht, so gut es eben geht wenn man zusammenlebt, Abstand zu halten, noch mehr zu lüften, noch öfter die Hände zu waschen. Ich bin mit meiner Matratze ins Wohnzimmer gezogen, doch das hat alles nichts geholfen.

Heute morgen ist auch mein Test positiv. Mist, Mist, Mist.

Ich fühle mich schlapp und angeschlagen. Gut, dass ich gestern noch einkaufen war – und meine Maske getragen habe, obwohl das in den Niederlanden schon seit einiger Zeit nicht mehr Pflicht ist. Erstmal ein paar Vitamine!

Dann freue ich mich an den bunten Tulpen, die ich gestern gekauft hatte.

Ich liege die meiste Zeit auf dem Sofa, warm eingepackt. Wir schauen die neueste Staffel von Drive to survive, um uns auf die Formel Eins Saison einzustimmen. Allerdings schlafe ich zwischendurch tief und fest ein …

Gegen Mittag bekomme ich Hunger – ein gutes Zeichen. Es gibt ein weich gekochtes Ei, Avocado, Mozzarella und Tomaten zu Olivenbrot. Auch Käse darf nicht fehlen.

Danach zurück aufs Sofa, zwischendurch ins Bett, lesen, ausruhen und schlafen. Die Familien rufen an und fragen, wie es uns geht.

Es wird dunkel über unserem Slootje. Meine Wangen glühen aber alles in allem ist es auszuhalten. Ich bin froh, dass mein Körper durch Impfungen vorbereitet ist. Und ich bin froh, dass ich schon in den vergangen Tagen gemeinsam mit Britta einiges für nächste Woche vorbereitet habe, so dass ich mich wirklich ein paar Tage ausruhen kann.

Hinter dem Haus fliegen die Fledermäuse ihre abendlichen Runden – aber sie sind zu schnell für meine Kamera.

Das Abendessen muss ich nur aufwärmen. Vollkornspaghetti mit Brokkoli, Spinat und grünen Erbsen. Das Rezept habe ich von meiner lieben Bloggerkollegin Ingrid Holscher, an die ich immer denken muss, wenn wir die “Weiberpasta” kochen.

Wieder aufs Sofa, NOS Journal kijken, noch den #12von12 Artikel fertigmachen, vielleicht noch ein bisschen Fernsehen gucken, dann ab ins Bett.

In den vergangenen Monaten habe ich diese 12 von 12 gebloggt:

12. Februar 2022 in 12 Bildern – Sonne, Strand und Schneeglöckchen

12. Januar 2022 in 12 Bildern: Baumschmuck und Frühblüher gegen den Winterblues

 

 

 

 


4 Kommentare zu “12. März 2022 in 12 Bilder: Ein Tag mit Covid 19

  1. Britta

    Gute Besserung, liebe Susanne. Erholt Euch und werdet schnell wieder gesund
    Gut, dass wir für den Marketing-März vorgearbeitet haben ☺️

    Reply
    1. Susanne Jestel Post author

      Danke, danke. Ja, schon krass, so eine Vollbremsung und wie gut, dass wir die nächsten 14 Tage auf der sicheren Seite sind. Live kommentieren und an den Aktionen in unserer Gruppe teilnehmen kann ich auch von Sofa aus. Wir sehen uns.

      Reply
  2. Karin Hallwass

    Hi Sue – dann wünsche ich euch ein gutes Durchkommen, auf dass es erkältungsmässig bleibt und ihr bald wieder negativ seid – bin aber sicher, dass ihr insgesamt positiv seid und bleibt. Für mich heißt es heute mal: Auf zur Demo am Alexanderplatz, auch wenn ich wenig Hoffnung habe dass das diese Irren im Kreml überhaupt interessiert!
    Liebe Greetings an den First- infected!
    P.S. Bei den älteren Blog Einträgen werden alle Umlaute so mit kryptischen Sonderzeichen dargestellt…

    Reply
    1. Susanne Jestel Post author

      Danke für die Genesungswünsche und gut, dass du Flagge zeigst – für mich mit bitte! Wegen der Sonderzeichen schau ich mal, ob das auf meiner Seite liegt – mein Blog zieh in Bälde auf eine renovierte Seite um, vorher mache ich da nix mehr. LG 2u2. Sue

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Informationen zur DSGVO-konformen Speicherung der Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.