Category Archives: Backstage – ganz persönlich

Monatsrückblick April 2021: Heute hier, morgen dort

April vorbei, schon ein Drittel des Jahres um. Mich überrascht immer wieder, wie die Wochen vorbeifliegen und wenn ich dann genauer hinschaue, fühlt sich Ostern schon weit entfernt an.

Ein seltsames Zeitempfinden, was vielleicht auch damit zusammenhängt, dass ich viel auf der Durchreise bin. Diesen Monat habe ich an drei unterschiedlichen Orten verbracht. Das geht nur, weil ich seit ein paar Jahren ortsunabhängig arbeiten kann.

Einige meiner Kundinnen und Kooperationspartnerinnen kenne ich tatsächlich nur über den Bildschirm und trotzdem ist das eine ganz intensive Zusammenarbeit. Ich finde das faszinierend, wie ich mit Britta, die in Portugal lebt spreche und eine Stunde später mit Marina in Italien, dann mit Katharina in Brandenburg und meinem Power-Team in Berlin.

April April – ein Scherz zieht weite Kreise

Weiterlesen

Ertappt: Ich hab mich sowas von verzettelt

Es gibt so Phasen, da scheine ich zu meinen, dass Gesetze von Raum und Zeit für mich nicht gelten. Da melde ich mich dann fröhlich für 8 (in Worten acht) parallel laufende vierwöchige online Kurse in der Beta-Fassung an und verpflichte mich, fundiertes Feedback zu geben. Die Kurse drehen sich um superspannende Themen, die mich immer schon interessiert und begeistern haben: Sketchnotes machen (ich zeichne sehr gerne), Sachbuch schreiben (steht auf meiner Bucket-Liste), professionelle Webinare geben (das will ich auch!), zum Ausgleich (wichtig!) lernen, wie man wirklich abschalten und Feierabend machen kann, mit Entspannungstechniken, EFT und Selbstmassage, … Weiterlesen

Meine Ich-freu-mich-auf-Liste (Stand Januar 2021)

Nimm das, Corona. Das neue Jahr ist voller Möglichkeiten, beruflich und privat. Nach den Einschränkungen in 2020 will ich mich dieses Jahr noch mehr darauf konzentrieren, was mir wirklich Freude macht. Eine “Bucket-List” muss her. Einfach, um mal vor Augen zu haben, worauf ich mich dieses Jahr freuen will.

Allerdings soll daraus nicht noch eine “To-Do-Liste” werden, sondern eine inspirierende und motivierende Aufzählung. Eine “Ich-freue-mich-auf-Liste” der Erlebnisse, die ich mir dieses Jahr gönnen will. Die Liste werde ich bearbeiten, ergänzen und aktualisieren. Work in Progress. Weiterlesen

7 Dinge, die sich 2021 in meinem Business ändern werden

So weit so gut. Dies Jahr will ich mein Business wieder ein ganzes Stück weiterentwickeln. Darum werde ich einiges ändern, denn, so sagten schon kluge Menschen wie Albert Einstein oder Henry Ford: “If you always do what you always did you will always get what you always got”. What I always got war prima – allerdings sehe ich inzwischen noch klarer, wohin sich mein Business entwickeln darf.
Zeit, dass anzugehen und zwar so: Weiterlesen

Mein Motto für 2021

Die Idee, das Jahr unter ein Motto zu stellen finde ich wahnsinnig motivierend.

Ein Motto – egal ob nur ein Wort oder ein kurzer Slogan – hilft mir, meine eigenen Ziele zu formulieren, denn es fasst meine Absichten zusammen und gibt meinem Tun einen Rahmen.

Es ist quasi die Essenz dessen, was ich erreichen will und wie ich leben möchte. Eine Kompass, der mit die Richtung weißt und an dem ich meine kleinen und großen Entscheidungen ausrichten kann. Weiterlesen

Jahresrückblick 2020: ein Hoch aufs virtuelle Arbeiten

Jahresrückblick ist toll.
Zurückschauen, reflektieren, würdigen was war, sich wirklich Zeit nehmen. Ahhrrggh.
Immer wieder habe ich mir das vorgenommen und selten geschafft.

Gefühlt bin ich erst Anfang Januar bereit für die Bescherung.
Ich brauche die Feiertage, um erstmal runter zu kommen nach dieser anstrengenden Achterbahnfahrt 2020. Dann freue mich auf die Zeit “zwischen den Jahren” und zack, ist schon wieder alles vorbei.

Jedes Jahr schreibe ich in meinen Kalender: Früher mit dem Aufhören anfangen!

Und diesmal klappt’s! Auch, weil ich in Gemeinschaft schreibe und mitmache beim Jahresrückblog von Judith Peters. Was für ein eigenartiges Jahr. Die Zeit dehnt sich und schnurrt im gleichen Moment zusammen – also was war los in 2020?

Weiterlesen